Aufräumwochenende

Aufräumwochenende

Der obligatorische Frühjahrsputz

Auch dieses Jahr stand wieder der obligatorische Früjahrsputz an. Wie die letzten Jahre trafen sich die Rover*innen und Sipplinge der ältesten Sippe am Waldhäusl um alles Fit für den Sommer zu gestalten. Dabei kam der Spaß natürlich auch nicht zu kurz es wurde viel gegessen, gesungen und gelacht!

Denn auch teures Equipment hat nur Sinn, wenn es auch gepflegt wird. So wurden zum Beispiel alle Beile und Äxte geschärft und lackiert, der Müll am Grundstück wurde beseitigt, rumliegende Holzteile wurden entfernt, geschnitten und gelagert. Auch der Holzschuppen ist wieder betretbar, die ersten Vorbereitungen fürs Jubiläum und das Pfingstlager wurden getroffen. Auch einige Innovationen wie der Super-Duper-Bass-3000 sind zu bestaunen. 😉

Vielen Dank an alle fleißigen und auch trotz des Wetters unermüdlichen Helfer*innen!! Denn auch teures Equipment hat nur Sinn, wenn es auch gepflegt wird.

Gut Pfad