Pfingstlager 2017

Jetzt Anmelden!

Endlich ist es soweit: Die Lagersaison fängt wieder an! Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen endlich wieder dauerhaft über 20 Grad und man traut sich doch das ein oder andere mal im T-Shirt nach draußen zu gehen. Und wenn der Frühling kommt, dann wissen wir auch alle: Das Pfingstlager kann nicht mehr weit sein. Und jetzt ist es soweit, die offizielle Ausschreibung ist da! Das Lager findet statt vom 03.06. - 09.06.2017 (1 Tag weniger als geplant) in der Nähe von Großhelfendorf. Alle weiteren Informationen könnt Ihr unserer Ausschreibung entnehmen. Bitte gebt diese bis zum Anmeldeschluss am 14. Mai zusammen mit dem Gesundheitsbogen bei eurem Gruppenleiter ab oder schickt sie per Mail an lena@srh-ottobrunn.de Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!!
Die Ausschreibung: Der Gesundheitsbogen:

Jetzt Anmelden

Noch bis zum 14. Mai

Landesversammlung 2017

Landesversammlung 2017

Wir, das sind Can, Nele, Johannes, Leon und Fabi, sitzen gerade im Bus und fahren zum Obermeierhof. Dort findet die diesjährige LV statt, auf der wir euch als Delegierte vertreten.

Gut Pfad

Osterkurse 2017

Liebe Sipplinge, Liebe Rover,

bis 12.02. habt ihr noch die Möglichkeit euch den Frühbucherrabatt für die Osterkurse zu sichern.
Meldet euch noch heute an. Hier geht es zu einer Übersicht und der Anmeldung: bayern.pfadfinden.de
Bei Fragen zu den Kursen könnt ihr euch gerne an Fabi wenden.

Zur Anmeldung:
Ihr müsst das Formular für die Kursanmeldung online ausfüllen und dann über den „Formular senden“ Button absenden. (Sollte dies bei euch nicht funktionieren meldet euch bitte bei Fabi und schickt ihm das ausgefüllte Formular als Email.)
Anschließend druckt ihr das Formular aus, lasst es von euren Eltern unterschreiben und gebt es in der nächsten Gruppenstunde ab (bis 17.2.), dann können wir alle gemeinsam an die Geschäftsstelle schicken.

Bundeslager 2017

Jetzt anmelden

Meldet euch noch bis zum 27.02.2017 zum Bundeslager Estonteco an.

Es wird spannendes zu erleben geben. Estonteco wird eine Stadt mitten in Europa! Estonteco gibt es noch nicht,
aber mit deiner Hilfe wird diese europäische Stadt der Zukunft diesen Sommer an der Mecklenburger Seenplatte entstehen.
Fahre dazu diesen Sommer mit uns auf das Bundeslager 2017. Die Anmeldung findest du hier auf dieser Seite oder unter Downloads.

Spannende Informationen rund um das Lager findet ihr auch auf der Website des Bundes. bundeslager.pfadfinden.de

Jetzt anmelden

Noch bis 28.02.2017

Führungsfahrt 2016

Dieses Jahr war die Führungsfahrt in zweierlei Hinsicht anders. Zum einen ziemlich früh, sodass nicht alles im Weihnachtsstress ist und zum anderen mit 28 Personen! Kaum zu glauben. Wieso waren so viele da? Dieses Jahr wurde auch die älteste Sippe, die Sippe Secuia zur FüFa eingeladen. Auf ihrer Einladung stand dann: Treffpunkt Waldhäusl, Freitag Abend 16 Uhr. Dort eingetroffen mussten sie dann aber festellen: Niemand sonst ist hier! Zu finden war einzig und allein ein Briefumschlag mit einer Addresse am Ostbahnhof und Bayern-Tickets. Also ging die Jagd nach Hinweisen los. Mithilfe mehrerer Hinweise ging es durch die ganze Stadt, verschiedene Aufagben mussten gelöst werden bis sie endlich in Grafing am Bahnhof ankamen. Dort stand dann auch schon zufälliger Weise ein Auto bereit, welches alle nach Bruck ins FüFa-Haus brachte.
Dort wartete dann schon die Roverrunde mit einem Abendessen und einigen Liedern. Und schlussendlich wurde das geheimnis hinter dieser ungewöhnlichen Anreise gelüftet: Es war die letzte gemeinsame Aktion der Sippe Secuia, diese Nacht stand ihr Rover-Versprechen bevor! In einem nahegelegenen Wald gab es dann eine Roverwache die ganze Nacht lang, am darauf folgenden morgen legten alle Sipplinge bei einer kleinen Versprechensfeier ihr selbst geschriebenes Roverversprechen ab. Liebe Secuia, alles Gute und hezlich willkommen in der Rover-Runde!
Am Samstag nach einem gemeinsamen großen Frühstück konnte dann die eigentliche FüFa losgehen. Es ging in Gruppendiskussionen, bei Kaffee und Kuchen und im großen Plenum über verschiedene Themen wie den Stamm, die Medien, Projekplanung und und und. Am wichtigsten natürlich die Jahresplanung. Viele tolle Aktionen für das nächste Jahr wurden geplant, neue Projekte angestoßen und es war viel zu reden. Neue Posten wurden verteilt, die Verantwortlichen für die einzelnen Aktionen wurden gefunden. Ihr könnt gespannt sein, denn der Jahresrundbrief kommt bald!
Ein wichtiger Punkt für das nächste Jahr ist auch das Haus, welches auf Vordermann gebracht werden soll und durch einige renovierungen gemütlicher werden soll!
Sonntag Mittag ging es dann nach Finanzen und ein paar kleinen Punkten wieder zurück nach Hause von dieser besonderen FüFa.
Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten und Lea, Karo & Isi für das wunderbare Essen.

Hier ein paar Eindrücke:

Bezirskpfingstlager Anmeldung

Bezirkspfingstlager 2016

Die Pfadfinder Ottobrunn fahren dieses Jahr zusammen vom 14. bis 21. Mai auf das Pfingstlager des Berzik München/Oberbayern.

Erlebe das “Zeit-Los” Abenteuer!
Du bist immer im Stress, weil es dir einfach ständig an Zeit fehlt? Oder möchtest endlich mal wissen, wie das früher so war? Vielleicht willst du aber auch einfach mal nur raus und was ganz anderes erleben? Dann pass gut auf, denn hier kommt die Lösung:
Denn voller Stolz präsentieren wir: DIE ZEITMASCHINE. Nach jahrelangem Tüfteln ist es unserem ehrenwerten Professor Zitterbart gelungen seine Arbeit an der Zeitmaschine zu vollenden. Und DU bist eingeladen diesem historischen Moment beizuwohnen!
Also lass dich entführen in andere Universen und vergangene Zeiten! Reise in das alte Rom, sei live dabei, wenn in der antiken Welt die Grundlagen der Philosophie erschaffen werden oder erlebe die ersten olympischen Spiele.
It's gonna be timetastic!


Das Lager findest statt im Norden von Bayern, alle Meuten und Sippen sind herzlich dazu eingeladen. Zusammen mit ca. 400 anderen Pfadfinder*innen schlagen wir unsere Zelte auf um gemeinsam zu leben, singen und einfach die Zeit unseres Lebens. Alle weitere Informationen entnehmt ihr bitte der Anmeldung. Diese zusmmen mit dem Gesundheitsbogen sowie der Einverständniserklärung zur Fotoverwendung bei eurem Gruppenleiter abgeben oder an Leon oder Chris eingescannt per Email schicken.

Abendlager 2014

Heute beginnt das Abendlager 2014. Die Rover wohnen dann für eine Woche am Waldhäusl und leben ihren normalen Alltag. Nur gemeinsam!