Kanufahrt 2014/1

Am 11.7.2014 trafen sich die Sippen am Waldhäusl um die letzten Vorbereitungen für die Kanutour zu tätigen. Dann fuhren wir mit Chris und Fabi zum 1. Lagerplatz (Eichstätt). Als wir ankamen fing es an zu schütten und wir bauten unser Zelt im Regen auf . Wir schliefen zu 12 in einem Zelt. Am nächsten schliefen wir bis 8 Uhr und fuhren nach dem Frühstück mit den Kanus los. Wir schwammen so 3 Stunden. Dann machten wir 2 Stunden Pause. Fuhren dann aber wieder zum nächsten Zeltplatz. Dort angekommen gingen wir erstmal schwimmen. Wir bauten erneut das Zelt auf, aber diesmal ohne regen. Der Abend und die Nacht war besonders cool denn neben uns waren Jugendliche mit lauter Musik von 18 Uhr bis 6 Uhr. In der Früh standen wir wieder um 8 Uhr auf und fuhren zurück zum Zielort, wo wir mit den Autos zum Waldhäusl gebracht wurden. Das Lager war so geil, da wir die chilligsten Teamer hatten und dadurch einfach eine hammer Stimmung entstand.

Thomas Pfeiffer, Secuia