U18 Bundestagswahl 2017

Die Jugendwahl am 15.09.2017

WAS IST U18

U18-Wahlen finden immer neun Tage vor einer offiziellen Wahl statt. U18 soll von Kindern und Jugendlichen vorbereitet und durchgeführt werden. U18 gibt Anlass sich politisch zu bilden und weckt Neugierde!

WARUM U18

U18 als Wahl für Kinder und Jugendliche, soll die kommende Generation politsch laut und sichtbar machen. Denn bei Wahlen geht es oft um die (politische) Zukunft und wen betrifft diese mehr als die Jugend von heute!

 

MITMACHEN

Mitmachen können ALLE Minderjährigen, die im Wahllokal erscheinen. Egal aus welchem Land. Diese sind öffentlich zugänglich und in unserem Fall in der Bahnhofstraße 23, Ottobrunn. Stimmabgabe ist bis 18.00 Uhr möglich!

UND NOCH WAS

KOMM VORBEI AM 15.09.2017 UND GIB DEINE STEIMME AB!

Die U18 Wahlen werden bundesweit in Deutschland stattfinden. In fast allen Städten wird es möglich sein als Minderjährige*r am 15.09.2017 seine Stimme abzugeben und ein zeichen zu setzen für die Zukunft und die Stimme der Jugend.
Mehr Informationen zu der U18 Kampange findest du auf u18.org.
Forderungen und Antworten zu diverse Themend findest du unter dem Slogen #btw17 Stimme der Jugend auf der Kampangenseite des Kreisjugendring München-Land.

Kontakt: Email an Fabi

gefördert durch:

 

WAHLLOKAL
BAHNHOFSTRAßE 23, 85521 OTTOBRUNN
14.30 – 18.00 UHR

Vorbei.

Nun wurden in ganz Deutschland in zahlreichen Wahllokalen die Stimmen abgegeben. Das Ergebnis seht ihr nun hier. Am Freitag konnten alle Kinder und Jugendlichen zwischen 14.30 und 18.00 Uhr ihre Stimme bei uns vor dem Haus abgegeben und dannach noch in unserer Wähler-Lounge chillen. In den voran gegangene Wochen haben wir in unseren Gruppenstunden über Politik diskutiert, uns das System angeschaut und unsere Meinungen ausgetauscht.
Einen schönen Bericht findet ihr auch hier in der Süddeutschen Zeitung!

Nun ein paar Bilder von den u18-Wahl-Gruppenstunden und den Wahlen.